Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Was bringe ich bloß zum Sweetup mit? | #sweetup #rpTEN

Welche Teilnehmerin und welcher Teilnehmer eines Sweetup hat sich die Frage noch nicht gestellt? Ist ja auch gar nicht so einfach zu beantworten. Aber keine Angst, wir lassen dich mit der Entscheidung, ob und was du ggf. mitbringst, nicht alleine 😉

Hier ein paar Informationen, die dir die Auswahl erleichtern sollen:

  • Als Erstes: du musst nichts mitbringen. Du kannst auch einfach zum Naschen kommen 🙂
    Aber wenn du eine favorisierte Leckerei hast, die unbedingt einem kundigen Publikum vorgestellt werden muss, dann solltest du aktiv werden 🙂
  • Deine Leckerei sollte sozusagen direkt aus der Verpackung anzubieten sein
  • Man sollte saubere Finger bei der Verkostung behalten
  • Die Menge sollte für mind. 40 Naschkatzen reichen
  • Keine Sweets die Alkohol oder illegale Drogen enthalten!
  • Wenn du unsicher bist, kontaktiere uns einfach.

Es wäre toll, wenn du uns vorher informieren würdest, was du mitbringen willst. Das erleichtert die Planung des Events ungemein. Vielen Dank schon mal im Voraus dafür.

Wir freuen uns schon sehr darauf schon bald in Berlin mit euch zu Naschen.

Das Ticketing für das Sweetup bei der re:publica beginnt | #sweetup #rpTEN

Nur noch ein wenig Geduld ist vonnöten, dann kannst du dir dein Ticket für Sweetup in Berlin sichern. Alle Infos zum Sweetup während der re:publica TEN findest du in unserem Ankündigungsbeitrag.

Die Tickets für das Sweetup am 04. Mai 2016 (als Side-Event der re:publica TEN) in Berlin gibt es ab dem 21. April 2015 um 12:00 Uhr bei Eventbrite. Wir empfehlen aus Erfahrung nicht zu lange zu warten, da die Tickets in den letzten Jahren immer schnell weg waren. Weiterlesen

Das Sweetup in Berlin geht in die 4. Runde | #sweetup #rpTEN

Um allen Spekulationen, ob es auch 2016 ein Sweetup während der re:publica (#rpTEN) ein Sweetup geben wird, ein Ende zu setzen, geben wir hiermit kund zu zu wissen, dass wir am 04. Mai 2016 wieder eines veranstalten werden 🙂

Damit setzt sich nun eine Tradition fort, die 2013 Ihren Anfang nahm, und freuen uns nach den letzten drei Sweetup mit euch in die 4. Runde zu gehen und wieder mit euch zu naschen.

Wie bisher auch werden wir euch ausgewählte Leckereien vorstellen, möchten aber dieses Jahr auch mehr auf eure Favoriten abstellen. Daher hier schon der Aufruf an euch Sweeties eure LIeblingsleckereien wieder mitzubringen. Zum Abschluss steht, auch das hat Tradition beim Sweetup, das Buffet wieder zum „plündern“ bereit.

Weiterlesen

Mini-Sweetup an der Hochschule Düsseldorf

Anfang Dezember wird Jay im Modul „Social Media Marketing und Management“ des Studienganges „Kommunikations- und Multimediamanagement“ an der Hochschule Düsseldorf einen Vortrag zum Thema Blogger Relations / Influencer Relations halten. Darin kommt auch das Konzept des Sweetup zu Wort – selbstverständlich inkl. einer praktischen Verkostungsübung. Wir dürfen gespannt sein! Weiterlesen

Das Video vom Sweetup während der re:publica 2015 | #sweetup #rp15

Bereits 2014 übertrug bloggercamp.tv das Berliner Sweetup live, in Farbe und bunt. So war es auch dieses Mal. Hannes kam mit dem neusten Equipment, das sich noch in der Testphase befindet und so entstand dieses Video, in dem das Sweetup in voller Länge zu sehen ist.

Leider hat es einige Probleme mit der Tontechnik gegeben und wir bitten die teilweise schlechte Qualität zu entschuldigen.

Die Bilder hier nutzen wir mit freundlicher Genehmigung von @JungemitIdeen. Danke Moritz!

Bericht vom Berliner Sweetup 2015 | #sweetup #rp15

Die Vorbereitungen liefen schon eine Weile und viele Naschkatzen warteten gespannt darauf, dass die Ticketvergabe startete und sie sich einen der raren Plätze beim Sweetup neben der re:publica sichern konnten. Und so fanden sich dann am 07.05.2015 gegen 14:00 Uhr 35 Freunde der gepflegten Schleckerei in der Cine Sports Bar der Mercure Hotel Berlin Mitte, direkt gegenüber der STATION, ein, um beim 10. Sweetup zu naschen.

Nachdem Christian, Jay und Jens alle willkommen geheißen haben, alle Anwesenden erstmal mit Ahoj-Brause versorgt waren und die Sponsoren benannt wurden, war es an der Zeit um dem traditionellen #foodporn zu frönen. Der Andrang war stürmisch, als Christian und Jay das Süßigkeiten-Buffet enthüllten.

Diese Sweets wurden vernascht

Als „starter“ hatte jeder Teilnehmer Weiterlesen

Bericht vom Sweetup beim AGOF WoM-Talk in Berlin | #sweetup #AGOF

Am 04. Mai 2015 fand wie angekündigt ein ungewöhnliches Sweetup in den Räumlichkeiten des Microsoft Atrium in Berlin Unter den Linden statt. Anlass dazu war der WoM-Talk, den die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.V. veranstaltete. Thematisch drehte sich alles um Word of Mouth (WoM), zu deutsch Mundpropaganda oder auch Empfehlungsmarketing.

Das Sweetup

Am frühen Abend hatten die ca. 70 anwesenden Marketing-Profis die Gelegenheit live zu erleben, wie bei einem Sweetup über qualitativ hochwertige Produkte gesprochen wird und wie sie weiterempfohlen werden können (Stichwort #foodporn über div. soziale Kanäle). Dabei entstand aber auch der Eindruck, dass diese Disziplinen bei den Werbetreibenden noch nicht so im Alltag angekommen ist. Trotz anfänglichen Berührungsängsten verstand es das Sweetup-Team den Gästen das Thema Mundpropaganda 2.0 näher zu bringen.

Die Sweets

Zur Auswahl hatten die Teilnehmer der Veranstaltung unterschiedlichste Leckereien aus verschiedenen Ländern:

  • A Xoco Hachez – Himbeer-Lakritz – Dänemark
  • Kekswerkstatt – Kekspause – Deutschland
  • Gottlieber – Mini Hüppen – Schweiz
  • Fazer – Präsentbox – Finnland
  • Cunga Lunga – Cunga Lunga Big Gum mit Tattoo – Mazedonien
  • Knusperreich – Cookies – Deutschland
  • Fini – Camel Balls – Spanien
  • Buderim Ginger – Ingwer-Lakritz-Stäbchen – Australien
  • Shokomonk – Schoklade  – Deutschland
  • Ragusa Blond  – Ragusa – Schweiz

Wir freuen uns, dass dies Format das Interesse geweckt hat und wir den AGOF WoM-Talk unterstützen konnten.

Bilder

Alle Bilder zu dieser Veranstaltung findest du in unserer flickr-Gruppe. Hier sind auch deine Bilder herzlich willkommen.

Morgen wird wieder genascht | #sweetup #rp15

Morgen um 14:00 ist es wieder soweit, dann startet das Sweetup während der re:publica in Berlin.

Wir freuen schon uns darauf mit den Anhängern der gepflegten Nascherei, allesamt ausgewiesene Schleckgöschle, gemeinsam ungewöhnliche, hochwertige Sweets zu verkosten, dem #Foodporn freien Lauf zu lassen und einfach viel Spaß miteinander zu haben.
Und wir sind schon ganz gespannt darauf, welche Lieblingssweets ihr mitbringen werdet.

Wenn ihr schon eine Eintrittskarte habt und doch nicht kommen könnt, dann gebt diese doch bitte wieder frei, damit jemand anderes, der auf der Warteliste steht, euren Platz einnehmen kann. Vielen Dank!