Das Sweetup in Berlin geht in die 4. Runde | #sweetup #rpTEN

Um allen Spekulationen, ob es auch 2016 ein Sweetup während der re:publica (#rpTEN) ein Sweetup geben wird, ein Ende zu setzen, geben wir hiermit kund zu zu wissen, dass wir am 04. Mai 2016 wieder eines veranstalten werden 🙂

Damit setzt sich nun eine Tradition fort, die 2013 Ihren Anfang nahm, und freuen uns nach den letzten drei Sweetup mit euch in die 4. Runde zu gehen und wieder mit euch zu naschen.

Wie bisher auch werden wir euch ausgewählte Leckereien vorstellen, möchten aber dieses Jahr auch mehr auf eure Favoriten abstellen. Daher hier schon der Aufruf an euch Sweeties eure LIeblingsleckereien wieder mitzubringen. Zum Abschluss steht, auch das hat Tradition beim Sweetup, das Buffet wieder zum „plündern“ bereit.

Wie bisher auch bleibt die Teilnahme am Sweetup kostenlos. Da die Veranstaltung aber in einer öffentlichen Hotelbar stattfindet, wird ein Getränkeverzehr erwartet, der von jedem Teilnehmer selbst zu bezahlen ist.

Termindetails

Wann: 4. Mai 2015 von 14:00 bis 15.30 Uhr
Wo: CinéSport Sportsbar des Mercure Hotel Berlin Mitte (direkt gegenüber der STATION)
Teilnehmer: max. 35 Personen
Anmeldung: ab 21.04., 12 Uhr über Eventbrite
Facebook-Event: Sweetup während der re:publica TEN
Hashtags: #sweetup #rpTEN
Twitter: @sweetup_de
Instagram: @sweetup_de
Facebook: fb.com/tasteup.de
Google+: +SweetupDe
Flickr-Gruppe: flickr.com/groups/sweetup/ (Tags: sweetup rpTEN)
Organisatoren: Christian Kaufmann, Jay F Kay, Jens A. Heim

* Einlass zur Veranstaltung erfolgt nur nach erfolgreicher Registrierung bei Eventbrite! Eine Teilnahme nur über den Facebook-Events ist nicht möglich!

Unser Dank geht an das Mercure Hotel Berlin Mitte, das uns traditionell die CinéSport Sportsbar als Location zur Verfügung stellt und uns auch in Sachen Logistik wieder unkompliziert und zuverlässig unterstützt.

Weitere Informationen zum Sweetup findet ihr in den Neuigkeiten, bei Fragen nutzt bitte das Kontaktformular, oder schreibt uns über Twitter an. Wir sehen uns!

Weitersagen heißt unterstützen!

19 Gedanken zu „Das Sweetup in Berlin geht in die 4. Runde | #sweetup #rpTEN

  1. Pingback: Rahmenprogramm re:publica 2016 #rpten | Cortex digital

  2. Pingback: Das Ticketing für das Sweetup bei der re:publica beginnt | #sweetup #rpTEN › Sweetup

  3. Pingback: Sweetup und Tasteup auf der re:publica TEN in Berlin › Schleckgöschle

  4. Pingback: Gewinne ein Carepaket voller Beef Jerky › Sweetup

  5. Pingback: Sweets-Premiumsponsor: MilkBoy (CH) | #sweetup #rpTEN › Sweetup

  6. Pingback: Sweets-Premiumsponsor: Lakrids by Johan Bülow (DK) | #sweetup #rpTEN › Sweetup

  7. Pingback: Sweets-Premiumsponsor: Meatsnacks Group (UK) | #sweetup #rpTEN › Sweetup

  8. Pingback: Location-Sponsor: Mercure Hotel Berlin Mitte | #sweetup #rpTEN › Sweetup

  9. Pingback: Sweets-Vorstellung: GuyLian Riegel Caramel | #sweetup #rpTEN › Sweetup

  10. Pingback: Sweets-Vorstellung: Milkboy Crunchy Caramel and Seasalt | #sweetup #rpTEN › Sweetup

  11. Pingback: Sweets-Vorstellung: Space Mellows Saure Cola | #sweetup #rpTEN › Sweetup

  12. Pingback: Sweets-Vorstellung: Sweetz Party Stickzz | #sweetup #rpTEN › Sweetup

  13. Pingback: Sweets-Vorstellung: Organic Chili von Lakrids by Johan Bülow | #sweetup #rpTEN › Sweetup

  14. Pingback: Sweets-Vorstellung: Tubble Gum Tutti Frutti | #sweetup #rpTEN › Sweetup

  15. Pingback: Sweets-Vorstellung: Milkboy Pine Tree Oil | #sweetup #rpTEN › Sweetup

  16. Pingback: Sweets-Vorstellung: Pork Jerky Barbecue von Wild West | #sweetup #rpTEN › Sweetup

  17. Pingback: Bericht vom Sweetup in Berlin 2016 | #rpTEN #sweetup › Sweetup

  18. Pingback: Vom Sweetup in den Einkaufwagen › Sweetup

  19. Pingback: Die Teilnehmerliste des Sweetup bei der re:publica 2016 | #sweetup #rpTEN › Sweetup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.