Sweets-Sponsor: Ragusa aus der Schweiz | #sweetup #rp14

Ragusa Logo

Wir präsentieren bei den Sweetups gerne ausgefallene Süssigkeiten, die man nicht im herkömmlichen Supermarkt erhält oder die aus dem Ausland stammen und in Deutschland gar nicht zu kaufen sind. So auch Ragusa Blond, eine völlig neue Art von Schokolade.

Die Ragusa Blond ist keine weiße Schokolade, sondern quasi eine Mischung aus weiß und braun mit sehr hohem Karamell-Anteil. Ragusa-typisch sind die ganzen Haselnüsse und die Praliné-Füllung. Beim Sweetup auf der #rp14 wurde das Produkt mit durchschnittlich 4,2 von 5 Sternen bewertet.

Ragusa Blond

Ragusa Blond beim Sweetup

Unser Edelhelfer MR. WOM, der auch die praktischen Degustationskarten für das Sweetup während der re:publica entwickelte, stellte in Kooperation mit Kjero den Kontakt zu Ragusa her und wir wurden grosszügig versorgt.

Mehr Produktinfos erhaltet ihr direkt beim Hersteller:

Weitersagen heißt unterstützen!

Ein Gedanke zu „Sweets-Sponsor: Ragusa aus der Schweiz | #sweetup #rp14

  1. Anja

    Liebes Sweetup-Team,
    gerade habe ich euren Artikel über Ragusa Blond entdeckt. Durch kjero.com kam ich auch in den Genuss. 🙂
    Wisst ihr zufällig, wo und wann ich diese fantastischen Pralinenriegel in den gängigen Supermärkten finden kann? Bisher haben sowohl ich als auch meine Freunde und Bekannten sie nicht gefunden… Schade…

    Liebe Grüße
    Anja (Küchenkunstwerklerin)

    P.S. Falls euch auch mein Erfahungsbericht interessiert: http://kuechenkunstwerk.blogspot.de/p/blog-page_12.html

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.